Aktivitäten 2015 Namibia Tansania Afrika - HHK Helfende Hände für Kinder e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Aktivitäten > 2014-2016
Helfende Hände für Kinder e.V.Patenkind und Patenschaften in Tansania / Afrika Ativitäten 2015
Wir helfen Kindern vor Ort in Afrika !
Aktivitäten 2015
Namibia und Tansania
Für unser Schulgebäude in Mikocheni wurde im Frühjahr eine Wasserleitung über eine Länge von 70 Meter gebaut.
Dem Schulgebäude steht nun über einen anschließbaren Wasserhahn fließendes Wasser an der Außenseite zur Verfügung.  
Der Zugang zum Wasserhahn wird von unserem Lehrer Vor Ort streng überwacht.
Bau der Wasserleitung. SCSC Schule des HHK e.V. Mikochen Moshi Tansania.
Typisch, afrikanischer Wasseranschluß, mitten im Gelände.
Second Chance Schule Center (SCSC) Mikocheni:
In unserer Schule in Mikocheni werden zur Zeit 40 Kinder der Stufen "Secundary 1 und 2" unterrichtet. Die Kinder wurden von unserem Lehrer und Headmaster Yohanna Kilel ausgesucht und wurden, soweit neu hinzugekommen einer Aufnahmeprüfung unterzogen.

In langwierigen Verhandlungen konnte ein bisheriges Nebengebäude, das von der Gemeinde Mikocheni genutzt wurde, als künftigen, weiteren Klassenraum gewonnen werden. Hierzu folgt ein neuer Nutzungsvertrag, der zur Zeit bearbeitet wird. Es ist verinbart, dass der HHK nun das Nutzungsrecht über das gesamte Schulgelände mit allen vorhandenen Gebäuden für die nächsten 15 Jahre erhält.
Hierzu waren mehrere langwierige Versammlungen, schlussendlich eine Vollversammlung der Gemeinde Mikocheni mit Bürgermeister und Kreisvorsitzenden nötig. Es geht alles unendlich langsam, viele Besuche sind notwendig, bis dann endlich ein Ergebnis erreicht wird.

In einer Abschlußveranstaltung vor dem Osterfest wurden Zwischenzeugnisse ausgegeben. Ostern 2015 Mikocheni Schulproject SCSC für HHK e.V.
Die 4 besten Kinder erhielten einen Buchpreis und jedes Kind ein Osterei.
Ausgabe der Zwischenzeugnisse durch Brigitt Schmidt. SCSC Schule des HHK e.V. Mikochen Moshi Tansania.
Zeugnis und Preisausgabe
An der Schule. SCSC Schule des HHK e.V. Mikochen Moshi Tansania.
Im Schulhof
Mai / Juni 2015
In der Zwischenzeit stieg die Zahl der Schüler auf 45. Es wurde ein zweiter Lehrer eingestellt sowie eine Praktikantin bis Oktober 2015.

Ein Schulkomitee, bestehend aus Eltern der Schüler wurde gegründet und baute eine einfache Küche, damit die Schüler mit einer Mahlzeit am Tag versorgt werden können. Vom HHK kam das Zubehör, großeTöpfe, Wassertank, Mais und Bohnen.  
Gekocht wird traditionell auf offenem Feuer, in der Regel Maisbrei mit Bohnen. Die Schulküche soll auf Dauer in die Eigenverantwortung der Eltern gelegt werden. Der HHK hat für die Küche einen Koch eingestellt.
Nebenhaus, Küche. SCSC Schule des HHK e.V. Mikochen Moshi Tansania.
Nebenhaus, Küche innen. SCSC Schule des HHK e.V. Mikochen Moshi Tansania.
Nebenhaus SCSC Schule des HHK e.V. Mikochen Moshi Tansania.
Bäume um den Schulzaun
Es war seit längerer Zeit geplant, rund um den Zaun Bäume zu setzen und den Kindern mit einer Art Patenschaft für die Bäume eine Aufgabe zu geben.

Problematisch war vor allem, welche Bäume auf dem sandigen Boden überhaupt gedeihen können. Mit einheimischer Unterstützung wurde zwischenzeitlich eine Baumsorte ausgemacht und etwa 60 Bäume gesetzt.
Anpflanzung. SCSC Schule des HHK e.V. Mikochen Moshi Tansania.
Patenkinder
Für 4 Mädchen, endete 2015 mit Beendigung der Form 4 die Schule. Alle 4 wollen sich zu Kindergärtnerinnen ausbilden lassen. Ein ensprechender Ausbildungs-Kurs wird von allen zur Zeit in Moshi besucht.
Patenkinder-Besprechung. Agnes, Isia, Lucy und Flora. HHK e.V.
Agnes, Isia, Lucy und Flora im Gespräch über ihre Zukunft im Beruf.
Alle weiteren Patenkinder wurden betreut, die Eltern (soweit vorhanden) daheim besucht und Gespräche geführt.
Dabei haben wir uns über die jeweiligen Zustände ein Bild gemacht und als Resultat bei einigen Kindern in einem extrem schwierigen Umfeld die Schule gewechselt um eine ordentliche, Ausbildung sicherzustellen. Die Einzelheiten folgen wie immer auf der Hauptversammlung 2015
Lucy mit Schulabschlußzeugnis.
Lucy Gurti mit Schul-Entlassungszeugnis 2015
Patenkind Amina nach 1. Fuß OP
Patenkind Amina nach erster, gelungener Fuss- OP in  2015.
Eine weitere OP für den rechten Fuß folgt baldmöglichst.
Die Projekte in Namibia erhielten auch in diesem Jahr wieder eine Spende über 1000.- Euro.  

Die Finanzierung der genannten Projekte in Tansania, wie auch die Unterstützung in Namibia erfolgen durch
eingegangene Mitgliedsbeiträge und Spenden.
Helfende Hände für Kinder e.V (HHK e.V.) arbeitet ohne eigene Kosten oder Gebühren.
Nahezu 100 % des zur Verfügung stehenden Geldes kommt auch wirklich vor Ort an.
Helfende Hände für Kinder e.V. (HHK e.V.)  Schild
HHK e.V. ist in Deutschland und in Tansania amtlich eingetragen.
Helfende Hände für Kinder e.V. (HHK) ist ein seit 2007 eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein.
Amtsgericht Kehl Az.: VR 622 / 2007, Finanzamt Offenburg, Außenstelle Kehl, AZ.: 14048/36304 (Nachweis)
Patenkind Tansania Afrika. Bitte spenden ! Helfende Hände für Kinder e.V. HHK (Emanuel)
Patenkind Tansania Afrika. Bitte spenden ! Helfende Hände für Kinder e.V. HHK (Selina)
Patenkind Tansania Afrika. Bitte spenden ! Helfende Hände für Kinder e.V. HHK (Margret)
Patenkind Tansania Afrika. Bitte spenden ! Helfende Hände für Kinder e.V. HHK (Lucy und Agnes)
Patenkind Tansania Afrika. Bitte spenden ! Helfende Hände für Kinder e.V. HHK (Samuel)
Patenkind Tansania Afrika. Bitte spenden ! Helfende Hände für Kinder e.V. HHK (Joshua)
Patenkind Tansania Afrika. Bitte spenden ! Helfende Hände für Kinder e.V. HHK (Lucy G.)
Patenkind Tansania Afrika. Bitte spenden ! Helfende Hände für Kinder e.V. HHK (Hawa)
Zurück zum Seiteninhalt